Mauersanierung Schloss Parsberg

  • Referenz Ort: Parsberg
  • Referenz Datum: Mai - Okt 2013
  • Referenz Dauer: 6 Monate

Baumeisterarbeiten Schloss Parsberg

Baumeisterarbeiten Schloss Parsberg

Baumeisterarbeiten Schloss Parsberg

Die Burg Parsberg wurde erstmals im Jahre 1205 namentlich benannt. Die Burg ist ein Schloss und diente ursprünglich dem Adel als Verwaltungs- und Wohnsitz. Die Burg ist als Höhenburg erbaut und liegt auf einer Jurakuppe.

Umfangreiche Schäden durch eindringendes Regenwasser und nachfolgendem Frost erforden eine regelmäßige Instandsetzung.

Unsere Leistungen:

  • Beseitigung und Sicherung des eingestürtzen Mauerwerk
  • Nadelanker herstellen
  • Notsicherung an dem verbliebenen Mauerwerk einbauen
  • Gerüstbau und Einhausen
  • bestehende Mauerwerkfläche säubern und sichern
  • Spritzverfugung des Natursteinmauerwerks
  • Bohr- und Verpressarbeiten an den Natursteinmauerwerk
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Abdichtungsarbeiten
  • Erdarbeiten
  • gewölbeunterseitige Fugen ausarbeiten (Sandstrahlen) und schließen mittels Spritzverfugung
  • Natursteinmauwerk herstellen im historischen Bestand